Sehr geehrter Besucher, Sie betrachten diese Seite mit einem veralteten Webbrowser [Internet Explorer 6], der neben gefährlichen Sicherheitslücken auch Darstellungsfehler verursacht. Wir empfehlen Ihnen dringend zu Ihrer eigenen Sicherheit ein Update auf die neueste Version.

Infomationen zu unseren Regeln und Maßnahmen

Liebe Freundinnen und Freunde des Aachener Tierparks!

Wir freuen uns sehr, Sie endlich wieder bei uns begrüßem zu dürfen! Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ein Besuch unseres Parks noch nicht so spontan und sorglos stattfinden kann, wie früher.

Das Wohl unserer Besucher und Mitarbeiter und die Auflagen der Coronaschutzverordnung erfordern einige Zugeständnisse. Auch wenn es nicht immer leicht ist, bitten wir Sie dringend darum, die Regeln zu akzeptieren. Nur so können wir den Tierpark für alle geöffnet halten.


We kindly ask our friends from neighboring countries to translate these important informations with an online tool.


» Termin-Buchung    » Maskenpflicht    » Maßnahmen    » Regeln

Termin-Buchung

Gemäß Coronaschutzverordnung sind Tierparkbesuche derzeit nur nach einer vorherigen Terminbuchung erlaubt. Spontane Tierparkbesuche sind zurzeit leider nicht möglich.

• Die Buchung darf ausschließlich online über unser Buchungstool erfolgen. Anmeldungen per Telefon, Email oder auf anderen Wegen werden nicht akzeptiert.

• Eine Buchung ist maximal fünf Tage im Voraus möglich. Sollte Ihr Buchungstermin in einen erneuten Lockdown fallen, verfällt er.

• Sie buchen einen Tag, an dem Sie unseren Tierpark besuchen wollen und das Zeitfenster, innerhalb dessen Sie an der Kasse erscheinen werden.

• In dem gebuchten Zeitraum haben Sie eine Stunde Zeit, den Tierpark zu betreten. Kann das gebuchte Zeitfenster nicht eingehalten werden, verfällt die Buchung.

• Der Tierpark ist täglich von 9:00 Uhr bis 18:30 Uhr geöffnet, letzter Einlass ist 18:00 Uhr. Ihr Aufenthalt im Tierpark ist zeitlich nur durch unsere Öffnungszeiten begrenzt.

• Für jeden Besucher muss eine eigene Buchung erstellt werden. Dies gilt auch für Kinder ab drei Jahren.

• Auch Besitzer einer Jahreskarte, eines Gutscheins oder eines Pinguintickerts haben ihren Besuch per Buchungstool anzumelden.

• Denken Sie daran, die Bestätigungsmail auszudrucken und bei Ihrem Besuch mitzubringen. Falls Sie keinen Drucker besitzen, schreiben Sie bitte alle hier eingegebenen Daten von Hand auf einen Zettel und geben diesen an der Kasse ab. Ihre Buchung müssen Sie in dem Fall anhand Ihres Handys nachweisen. Ohne eine dieser beiden Maßnahmen ist kein Einlass möglich!

• Bitte beachten Sie, dass es trotz Buchung an der Kasse zu Wartezeiten kommen kann und auch ein temporärer Einlass-Stopp nicht ausgeschlossen ist. Die Gültigkeit des Zeitfensters verlängert sich in dem Fall entsprechend.

Die von Ihnen angegebenen Daten dienen dem Zweck, die Dokumentation für die Kontaktnachverfolgung sicherzustellen. Sie werden 14 Tage nach Ihrem Buchungstermin gelöscht.

Hier geht es zum » Buchungstool


Maskenpflicht

Zum Schutz unserer Besucher und Mitarbeiter müssen im gesamten Tierpark mindestens medizinische Masken getragen werden!

Medizinische Masken im Sinne der Coronaschutzverordnung sind sogenannte OP-Masken, Masken des Standards FFP2 oder diesen vergleichbare Masken (KN95/N95) ohne Ausatemventil!

• Kinder, die noch nicht zur Schule gehen, sind von der Maskenpflicht ausgenommen.

• Soweit Kinder unter 14 Jahren aufgrund der Passform keine medizinische Maske tragen können, ist ersatzweise eine Alltagsmaske zu tragen

• Personen, die attestiert von der Maskenpflicht entbunden wurden, müssen einen ärztlich durchgeführten negativen Coronatest vorweisen, der weniger als 24 Stunden alt ist. (Keinen privaten Schnelltest!). Außerdem bitten wir darum, einen Gesichtsschutz-Schirm zu tragen.


Maßnahmen und Einschränkungen

Leider kann der Tierpark-Betrieb wegen der derzeitigen Situation noch nicht wie gewohnt stattfinden. Wir bitten um Ihr Verständnis.

• Es darf nur eine begrenzte Anzahl an Gästen gleichzeitig im Park anwesend sein. Das kann zu vorübergehenden Zugangsstopps führen

• Jahreskartenbesitzer müssen sich in der Warteschlange einreihen

• Kartenzahlung ist nicht möglich

• Die Wegführung ist eingeschränkt

• Die Sitzmöglichkeiten sind begrenzt

• Die Gastronomie ist nicht geöffnet

• Der Streichelzoo ist geschlossen

• Ponyreiten findet nicht statt

• Begehbare Volieren bleiben geschlossen

• Es gibt keine festen Fütterungszeiten um Ansammlungen zu verhindern

• Die verbindlichen Regeln finden Sie im Eingangsbereich und an verschiedenen Stellen im Park


Verbindliche Regeln

Zum Schutz aller Besucher und damit wir für Sie geöffnet bleiben dürfen, halten Sie sich bitte an die folgenden Regeln.

• Bewahren Sie immer mindestens 2 Meter Abstand zu anderen Menschen - überall im Tierpark, auch vor den Gehegen!

• Das Tragen einer Medizinischen Maske ist im gesamten Tierpark Pflicht! (Ausnahme: Kinder vor Schuleintritt.)

• Benutzen Sie vor Betreten des Parkgeländes und bevor Sie den Tierpark durch das Drehkreuz verlassen den Desinfektionsmittelspender!

• Berühren Sie so wenige Oberflächen wie möglich (keine Metallgeländer, Scheiben, etc.)!

• Befolgen Sie die bekannten Hygiene-Regeln: Hände gründlich waschen, Niesen oder Husten in den Ellbogen, usw.!

• Bitte seien Sie auf den Wegen in Bewegung und bleiben dort nicht zu lange an einer Stelle stehen!

• Eltern sind dafür verantwortlich, dass sich auch Ihre Kinder an die Regeln halten!

• Den Anweisungen des Tierpark-Personals sowie den Schildern und Markierungen ist immer Folge zu leisten!

• Auch wenn es im Tierpark noch so schön ist: Vergessen Sie nie die Regeln!

Tierpark-Mitarbeiter wachen auf dem gesamten Gelände über die Einhaltung dieser Verhaltensregeln. Bei Verstößen müssen wir leider Parkverweise aussprechen oder gar den Tierpark wieder schließen.


TOP