08.09.2015   |   » zur Übersicht der Meldungen


Ein Zwerg mit langen Ohren Eselnachwuchs im Euregiozoo

Während die Arbeiten an der Karawanserei im Kamelrevier deutlich voranschreiten und sie die tierischen Bewohner ebenso wie die Besucher auf die Fertigstellung freuen, sorgt nur einen Steinwurf entfernt jetzt ein anderes Ereignis für Freude bei den Mitarbeitern des Euregiozoos und Entzücken bei den Besuchern.
Zwergeseldame „Motte“ hat nämlich für Nachwuchs gesorgt. Eine kleine Eseldame erblickte das Licht im Huftiererevier des Öcher Zoos. Mit Beinen, um die sie manches Supermodel beneiden dürfte und den typischen langen Ohren stakst sie die ersten Schritte in ihre neue Welt und sorgt dabei für verzückte Blicke und manche Belustigung, wenn die Beinchen noch nicht so wollen, wie die kleine Stute es möchte. Eine solche Geburt ist genau das richtige, um das Herz zu erwärmen und die das derzeit etwas herbstliche Wetter zu vergessen.


© EUREGIOZOO

 » zurück   |   » Artikel versenden   |   » RSS Feed